ARD berichtet im Radio über die Chinareise des Jugendchors

Der Jugendchor ist zurück von der Konzertreise durch China mit 6 Konzerten in Peking, Qingdao, Zhengzhou, Wuhan, Hefei, Tayjuan. Die 50 Jugendlichen sind insgesamt rund 25000 km gereist und hatten in China 10000 interessierte und begeisterte Konzertbesucher.

Ein ARD-Journalist hat den Jugendchor bei dem Konzert in Hefei begleitet und der enstandene Beitrag wurde auf mehreren ARD-Hörfunkwellen gesendet.

Wer ihn verpasst hat, kann ihn hier anhören.