Jugendchor reist nach China

50 Sängerinnen und Sänger des Jugendchores der Ulmer Spatzen bereiten sich derzeit auf eine große Konzertreise nach China vom 28.03.-12.04.15 vor. Auf der 14-tägigen Reise werden die Jugendlichen sechs Konzerte geben und die Gelegenheit bekommen wichtige historische und traditionell chinesische Städte und Kulturstätten kennen zu lernen. Die besonderen Konzertorte, allesamt in modernster chinesischer Architektur erstellt, werden sein:

  • Qingdao Grand Theater, Qingdao
  • Henan Art  Center, Zhengzhou
  • Wuhan Qintai Musikhalle, Wuhan
  • Hefei Grand Theater, Hefei
  • Shanxi Grand Theater, Taiyuan

Höhepunkt der Konzertreise wird das Abschlusskonzert der Ulmer Spatzen in der verbotenen Kaiserstadt im Herzen Pekings (Forbidden City Concert Hall, Beijing) werden.